Telekommunikation 3

telekommunikation_iii_2000e-wwworld > 2000
Herausgegeben in Zusammenarbeit mit Achim Kaspar, Linde Verlag, 2000

e-wwworld > 2000 steht als programmatisches Synonym für die Möglichkeiten auf dem Teiekommunikationssektor, So wie die Erfindung des Buchdrucks vor rund 500 Jahren die Welt in Folge veränderte, so verändern die digitalen Technologien die Welt von heute, allerdings in einer wesentlich höheren Gangart.

Das internet, e commerce, e business sind die Schlüsselfaktoren zu neuen Produkten und Dienstleistungen in der New Economy. Konsumelektronik, Medien, Entertainment wachsen zusammen und führen in einer Art "Crossover" zu einer phantastischen Diversität der angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Diese Möglichkeiten der e conomy greifen grundlegend in das Wirtschaftsleben ein. Es reicht für die Unternehmen in sämtlichen Wirtschaftsbereichen nicht aus, alte Ideen neu einzukleiden, sondern es Bedarf einer gründlichen und eingehenden Auseinandersetzung mit den Unternehmensstrategien unter dem Zeichen der vernetzten Welt, Nur dann werden sich auf Dauer "schwarze" Zahlen erwirtschaften lassen.

Achim Kaspar und Paul Rübig sind gemeinsam mit den Koautoren offenen Fragen im New Economy-Bereich nachgegangen. Die Spannweite der Beiträge reicht von den internationalen Entwicklungen in den Telekommunikationsmärkten über spezielle Sachlagen in Europa und Österreich bis zu Unternehmens Anwendungen und bereits laufenden Dienstleistungsangeboten von Betrieben.

Additional information